Passionsfrucht

Passionfrucht

Für ihren süßen und säuerlichen Geschmack verehrt, wurde die Passionsfrucht in ganz Europa lange als exotische und luxuriöse Köstlichkeit angesehen. Von daher wird sie oft als Teil eines Gourmet Desserts oder in verlockenden tropischen Säften verwendet. Die Popularität der Passionsfrucht ist jedoch nicht nur ein Ergebnis ihres einzigartigen Geschmacks oder Luxusstatus'. Es ist eine äußerst nahrhafte Frucht, die nicht nur ein tolles Geschmackserlebnis, sondern auch noch gesund ist.

Die Passionsfrucht ist die Frucht der Passiflora edulis, eines Rankengewächses, das in den subtropischen Regionen der Welt heimisch ist. Es ist eine besonders kräftige Kletterpflanze, die alles umrankt was sie erreichen kann. Die Frucht selbst ist in der Regel violett oder gelb in der Farbe und hat eine feste Außenhaut, die die fleischigen, saftigen Samenkapseln im Inneren schützt.

Es wird allgemein angenommen, daß die Passionsfrucht ursprünglich aus Paraguay stammt, bevor sie sich im Rest Südamerikas verbreitete. Sie wird nun in der ganzen Welt auf kommerzieller Ebene kultiviert und hat sich seitdem zur exotischen Lieblingsfrucht vieler entwickelt.

PassionsfruchtPassionsfruchtPassionsfruchtPassionsfrucht