Was macht Slow Juicing so gesund?

Ernährungspezialisten reden schon seit langem von dem gesundheitlichen Nutzen von frischen Früchten und Gemüse in der Ernährung und versuchen dies zu fördern. Nun, da immer mehr Menschen versuchen ein gesünderes Leben zu führen, ist es nicht überraschend, dass Slow Juicing immer beliebter wird. Slow Juicing hat eine Vielzahl an Vorteilen gegenüber dem normalen Entsaften und den Säften aus dem Geschäft. Was macht Slow Juicing so gesund? Finde es heraus und lerne die vielen gesundheitlichen Vorteile von Slow Juicing kennen!

VITAMINE, MINERALIEN UND ENZYME: DIE BASIS FÜR EIN GESUNDES LEBEN

Frisches Obst, rohes Gemüse und Kräuter gehören zu den Lebensmitteln, die eine ganze Menge an wertvollen Nährstoffen und Ballaststoffen enthalten, die immens wichtig für eine gute Gesundheit und Fitness sind. Die in Früchten und Gemüse vorkommenden Vitamine, Enzyme und Mineralien helfen, das Immunsystem zu kräftigen, Krankheiten vorzubeugen und sind außerdem an vielen Funktionen für einen fitten und gesunden Körper beteiligt. Frisches Obst und Gemüse sind zudem enorm reich an Ballaststoffen. Ballaststoffe sind essentiell für den Verdauungstrakt und sie können sogar dabei helfen, Gewicht zu verlieren.

SLOW JUICING FÜR EINE BESSERE UND EFFEKTIVERE AUFNAHME VON NÄHRSTOFFEN UND VITAMINEN

Das Entsaften hilft, diese wertvollen Nährstoffe zu zerlegen, so dass unser Körper sie schneller und einfacher aufnehmen kann. Das Trinken von Saft hilft unserem Körper, viele Arten von Lebensmitteln "vorzuverdauen" und zudem können Nährstoffe besser aufgenommen werden, ohne das Verdauungssystem zu stark zu beanspruchen. Slow Juicing ist eine besonders wirksame Methode, um uns mit diesen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Das langsame und schonende, kalte Pressen eines Slow Juices stellt sicher, dass die maximale Menge an Vitaminen, Enzymen und Mineralien im Saft erhalten bleibt. Slow Juicer extrahieren zudem den maximalen Ertrag von gesundem Saft aus Deinem Obst und Gemüse - bis zu 35% mehr, als herkömmliche Entsafter. Du benötigst also weniger Früchte und Gemüse, um die gleiche Menge an gesundem Saft zu erhalten. Dies hilft Dir dabei, mit Deinem gesunden Lebensstil Geld zu sparen. Durch das Slow Juicing werden zudem mehr wertvolle Ballaststoffe in Deinem Saft enthalten sein und das macht die Sache vollwertiger und sogar gesünder. Das Resultat ist ein absolut natürlicher Saft!

SLOW JUICING: DIE VORTEILE VON FRUCHTFLEISCH

Was Slow Juicer so einzigartig macht, ist ihre Funktionsweise. Schonend und langsam werden die Früchte und Gemüsesorten gepresst und gemahlen, darunter auch die Stängel, Kerne und Schalen. Mit dieser schonenden Vorgehensweise sorgt ein Slow Juicer nicht nur für den maximalen Gehalt an wertvollen Nährstoffen im Saft. Dein Saft wird darüber hinaus mehr an gesunden Ballaststoffen enthalten, im Vergleich zu gekauftem Saft oder Saft, der mit einem gewöhnlichen Entsafter erzeugt wurde. Die größere Menge an gesundem Fruchtfleisch und Ballaststoffen kann für alle, die etwas abnehmen möchten, eine große Hilfestellung sein! Die Ballaststoffe werden Dir nicht nur dabei helfen, Dich satter zu fühlen, sie haben auch eine positive Wirkung auf den Verdauungstrakt und auf Deinen gesamten Stoffwechsel.

Slow Juicing kann genau das Richtige sein, wenn Du Deinem Leben eine große Portion natürliche Gesundheit verleihen möchtest. Aber Slow Juicing hilft nicht nur dabei, gesund und fit zu bleiben, es macht zudem viel Spaß und versorgt Deine ganze Familie mit den köstlichsten Säften. Sie werden es lieben!