Zitronengras

Zitronengras

Zitronengras, auch als Citronella bekannt, ist ein mehrjähriges Gras, das in den tropischen und subtropischen Klimazonen Asiens, Afrikas und Australiens wächst. Die bis zu 300cm hohen Zitronengrashalme haben oft eine rosa Basis, grüne Schoten und einen weißen Kern. Zitronengras hat einen erfrischenden, milden Zitrusgeschmack, der es zu einem beliebten Gewürz macht, das in vielen Teilen der Welt beim Kochen verwendet wird. Es ist besonders beliebt in der asiatischen Küche, wo man Zitronengras zum Würzen von Suppen, Fleisch und Meeresfrüchten einsetzt. In Afrika und Indien, wo Zitronengras als Heilkraut gilt, wird es auch zum Aufbrühen von Tees verwendet.

Zitronengras verleiht Gerichten nicht nur einen milden Zitrusgeschmack, sondern ist auch reich an wertvollen Nährstoffen. Es enthält besonders viel Eisen und andere Mineralien wie Folsäure, Kalium, Magnesium, Zink und Phosphor. Zitronengras enthält auch verschiedene Antioxidantien und hat antimykotische und antimikrobielle Eigenschaften. In der ayurvedischen Medizin wird Zitronengras seit langem zur Reinigung des Körpers und zur Behandlung verschiedener Gesundheitszustände verwendet. Zitronengras wird auch häufig im Rahmen einer Aromatherapie verwendet, wo der erfrischende Zitrusduft ein Gefühl der Ruhe und Entspannung hervorrufen soll.

Uzuma Tee

Juices